Logo Zahnärztliche Gemeinschaftspraxis
Tel: 04761 – 2060 | Neue Str. 38 | 27432 Bremervoerde
+49 (0) 47 61 - 2060 Kontaktdaten speichern

Implantologie

Kästchen

Die Bedeutung fester und gesunder Zähne wird vielen Menschen erst bewusst, wenn einzelne oder mehrere Zähne fehlen. Doch auch wenn die eigenen Zähne nicht mehr vorhanden sind, müssen Sie auf Genuss und Lebensqualität nicht verzichten. Schöne Zähne, keine Schwierigkeiten beim Essen und Sprechen, keine Haftprobleme und keine Druckstellen im Mund – im Vergleich zu herkömmlichen Zahnprothesen sind Implantate der Königsweg für den Zahnersatz: Optimal funktional und ästhetisch ansprechend.

Ein fester Biss

Implantate bieten Kronen, Brücken und Prothesen einen sicheren Halt

Implantate sind künstliche Zahnwurzeln, die in den Kiefer eingepflanzt werden und im Knochen festwachsen. Das Implantat bildet das Fundament für die darauf gesetzte Zahnnachbildung – eine Krone oder eine Brücke.

Wir empfehlen Ihnen Implantate als

  • Ersatz von Einzelzähnen
  • Ersatz mehrerer fehlender Seitenzähne (Freiendsituation)
  • Fixierung von herausnehmbarem Zahnersatz
  • implantologische Versorgung bei totaler Zahnlosigkeit

Wir verwenden ausschließlich hochwertige, marktführende Implantatsysteme.

Moderne Röntgentechnik

Moderne Röntgentechnik für eine präzise Implantation

Zur Vorbereitung des Eingriffs nutzen wir die Digitale Volumen-Tomographie mit der wir 3D-Abbildungen von Kiefer, Kieferhöhlen und Kiefergelenken in hervorragender Bildqualität erhalten. Kiefer und Knochenangebot können genau vermessen werden, ebenso die genaue Position des späteren Implantates.

Implantate bieten Kronen, Brücken und Prothesen

Ihre Vorteile von Implantaten

  • Implantat-getragener Zahnersatz wirkt ästhetischer und natürlicher, weil der komplette Zahn ersetzt und nachempfunden wird.
  • Implantate verhindern Kieferknochenrückgang im zahnlosen Abschnitt.
  • Zur Befestigung des Implantats müssen keine gesunden Nachbarzähne bearbeitet und beschliffen werden.
  • Prothesen – auch bereits vorhandene - können mit Implantaten stabil befestigt werden. Sie können essen, sprechen und lachen ohne Angst haben zu müssen, Ihre Prothese könnte sich lockern und herausfallen.
  • Die Restzähne werden entlastet und der Kaudruck wird vom Implantat mitgetragen.

Implantat-Pflege

Sorgfältige Mundhygiene ist für jeden Implantat-Träger ein unbedingtes Muss. Hierbei geht es vor allem um die Vermeidung von Entzündungen am Zahnfleisch und dem darunter liegenden sogenannten Implantatbett.

Die Periimplantitis ist der größte Risikofaktor für den Verlust eines Zahnimplantats. Regelmäßige Kontrollen lassen uns erste Anzeichen einer Entzündung rund um Ihr Implantat sofort erkennen und wir können gleich handeln.

Gerne beraten wir Sie und beantworten Ihre Fragen rund um den Umfang und die Möglichkeiten einer Implantatversorgung in einem persönlichen Gespräch!