Logo Zahnärztliche Gemeinschaftspraxis
Tel: 04761 – 2060 | Neue Str. 38 | 27432 Bremervoerde
+49 (0) 47 61 - 2060 Kontaktdaten speichern

Zahnerhaltung

Kästchen

Das Thema Zahnerhaltung ist uns besonders wichtig, denn die eigenen Zähne sind immer die besten. Deshalb bieten wir Ihnen in unserer zahnärztlichen Gemeinschaftspraxis verschiedene Möglichkeiten, z. B. Zahnfüllungen und Wurzelkanalbehandlungen, um Ihre natürlichen Zähne ein Leben lang zu erhalten.

Füllungen und Inlays

Nach einer Kariesentfernung und wenn größere Schäden am Zahn entstanden sind, kommen Inlays – auch Einlagefüllungen genannt – zum Einsatz. Bestehen nur kleinere Defekte verwenden wir Kompositfüllungen.

Zahnerhaltung für Ihre Zähne

Hochwertige zahnfarbene Kunststoff-Füllungen

Komposite sind moderne und hochwertige Kunststoffe für Zahnfüllungen. Sie werden für ästhetische und stabile Zahnfüllungen im Bereich der Schneide- und Backenzähne verwendet. Komposite sind langfristig stabil und erlauben eine schonende, minimalinvasive und nahezu unsichtbare Versorgung.

Kronen und Brücken, Inlays und Onlays aus Vollkeramik

Um dem Aussehen die gewünschte Natürlichkeit zu verleihen, müssen Zahnfüllungen und Zahnersatz harmonisch auf Ihre übrigen Zähne abgestimmt werden. Wir verwenden deshalb metallfreie Restaurationen in Vollkeramik für Kronen, Brücken, Inlays und Onlays.

Wurzelbehandlung

Ein kranker Zahn muss nicht immer entfernt werden. Die Wurzelkanalbehandlung (=Endodontie) ist häufig die letzte Möglichkeit einen Zahn zu erhalten, dessen Zahnnerv entzündet oder bereits abgestorben ist. Die Wurzelkanalbehandlung erfordert viel Erfahrung, Fingerspitzengefühl und moderne zahnärztliche Medizintechnik.

Gleichzeitig schützt die Wurzelbehandlung Ihre Gesundheit. Denn wurzelentzündete Zähne sind nicht nur eine Gefahr für den Zahnerhalt, sondern auch eine Herausforderung für Ihr Immunsystem: Bakterien und deren Giftstoffe (Toxine) können bis in den Kieferknochen vordringen und sich über die Blutbahn im gesamten Organismus verteilen.

So verläuft Ihre Wurzelbehandlung

Für eine effiziente Wurzelbehandlung müssen Bakterien restlos aus dem Wurzelkanal beseitigt werden. Unter örtlicher Betäubung ist die Behandlung meist schmerzfrei. Bei unserer systematischen Wurzelkanalbehandlung

  • erfolgt die Behandlung ausschließlich unter Folienschutz (Kofferdam), um den Zahn zur Zahnkrone und zur Wurzelspitze hin so bakteriendicht wie möglich zu verschließen.
  • Nutzen wir ein modernes elektronisches Messverfahren, um Zahnwurzellängen exakt zu bestimmen.
  • Setzen wir filigrane Feilen zu Erweiterung des Wurzelkanals ein und befreien ihn so manuell von abgestorbenem oder entzündetem Gewebe. Möglich ist auch eine maschinelle Wurzelkanalaufbereitung mit rotierenden Feilen (Flexmaster).

Wenn sie gut gepflegt werden, können wurzelgefüllte Zähne ein ganzes Leben ihre normale Funktion erfüllen und bei Bedarf als Pfeiler für eine Brücke oder Krone dienen.